Angstpatientenbehandlung

Jeder Besuch beim Zahnarzt kann durchaus mit Stress und Angst verbunden sein. Wer kennt das nicht?: Kaum öffnet man den Mund und sofort beginnen die Hände schon an zu schwitzen. Legen Sie Ihr Vertrauen in unsere Hände, wir haben durch jahrelange Erfahrung die geeigneten Qualifikationen um mit Ihren Ängsten umzugehen und Sie von diesen zu erlösen

eigenes Praxislabor  

Zahnersatz von höchster Qualität:

Galvano - Gold - Keramik - Teleskop Prothesen

Vollkeramische Kronen / Brücken / Inlays

Modellgussprothesen

Kunststoffprothesen

Reperatur / Reinigung / Unterfütterung innerhalb von ein paar Stunden 

individuelle Prophylaxe

Zahnstein & Belagentfernung + Fluoridierung

Bakterienreduktion

Fissurenversiegelung

Parodontitis - Vorsorge

Fluoridierung 


Kinderzahnheilkunde 

 

Lasertherapie

In unserer Praxis arbeiten wir unter anderem auch mit Lasern, dadurch haben wir die Möglichkeit Sie effizienter und schmerzfreier zu behandeln. Die Lasertherapie hat unsere Praxis verändert. Besonders Kinder und Angstpatienten profitieren davon.

 

Laser gehören zu den modernstenTechnologien in der Medizin, besonders in der Zahnmedizin haben sie einen hohen Wert und sind zu einem unverzichtbaren therapeutischen Instrument geworden.

 

Durch den Einsatz der Laser kann die Therapie schmerzfrei durchgeführt werden, da umliegendes Gewebe nicht beschädigt wird. Dadurch kann im Regelfall auf die Betäubung verzichtet werden.

 

Bei uns in der Praxis sind zwei unterschiedliche Laser in Betrieb:

  1. Neodymium Y.A.G. Laser
  2. Erbium Y.A.G. Laser

Dank der Kombination der beiden Laser sind wir in der Lage sämtliche Indikationen in der Zahnheilkunde abzudecken. Hierbei gehören zur Routine das schmerzlose Bohren oder die Paradontose Behandlung.

Durch die Hilfe des Lasers wird eine minimal invasive Zahnerhaltung erreicht, dies bedeutet, dass der kleinstmögliche Teil der gesunden Substanz entfernt wird. 

Für Risikopatienten, Schwangere, Allergiker, Diabetiker und Angstpatienten in die Behandlung besonders zu empfehlen

Plasmatherapie

Was ist Plasma?

Plasma ist der "vierte" Aggregatszustand neben fest, flüssig und gasförmig. In diesem Zustand werden die Elektronen aus dem Atom herausgelöst.

 

Dieser Zustand kann in der Zahnmedizin gut genutzt werden.

Die wichtigste Funktion hierbei ist das Abtöten von Bakterien, Viren und Pilzen.

 

Behandlung von: 

Aphthae

erschwerten Zahndurchbrüchen

Extraktionswunden

Herpes

Fisteln

Gingvitis

Neuralgien

Paradontitis

Prophylaxe

Überempfindlichkeit

Wurzelkanalbehandlung 

Vollkeramik Restauration

Alle unseren vollkeramischen Restaurationen werden mit der Hilfe von Cerec 3D hergestellt, dazu zählen neben der Auflistung unten auch Bisshebungen zur Profilverbesserung.

Dank dieses Systems ist es uns möglich "Notfall Restaurationen" herzustellen, damit sie innerhalb von einer Stunde vollwertige Überkronungen haben oder andere Zahnrestaurationen.

Dank des Cerec 3D Systems, fallen auch lästige Abdrucknahmen weg. Mit einem Zahnscanner greifen wir auf höchste Präzision zurück (bis auf ca 25 µm).

 

Aus Vollkeramik stellen wir folgendes her:  

Vollkeramische festsitzende Front- und Seitenzahnrekonstruktionen: Inlays, Onlays, Veneers, Kronen & Brücken.

Herausnehmbarer Zahnersatz: Abnehmbare Brücken, Teleskopprothesen, Vollprothesen, Ästhetische Front- und Seitenzahnrekonstruktionen 

Vollkeramik Inlays / Kronen

Die Behandlung dauert ca. eine Stunde pro Zahn. Dabei kommt ebenfalls das Cerec 3D System von Sirona ins Spiel. Als Material werden keramische Trilux Blöcke (Vita Zahnfabrik) genutzt. Die fertige Restauration wird anschließen per adhäsiv Verfahren (Kleben) eingesetzt. Der Kleber Panavia F 2.0 von Kurarai Dental gewährleistet dabei eine dauerhafte Verbindung zwischen dem Zahn und der Restauration und besitzt dazu eine antibakterielle Wirkung

Wurzelkanalbehandlung 

Zahnärzte haben früher eine ganze Reihe von verschiedenen Medikamenten, zur chemischen Desinfizierung des Wurzelkanals, benutzt. Klar ist, dass der Körper deshalb starken Belastungen ausgesetzt war.
Durch den Einsatz eines Lasers, während der Wurzelbehandlung, wird der Behandlungserfolg gesichert. Die Wirkung ist einfach: der gebündelte Laserstrahl sterilisiert die Wurzelkanalwände. Die Bakterien sind nicht in der Lage die hohe Energie die von dem Laser generiert wird, zu überleben. Zudem regt die Energie des Lasers das Gewebe zur Heilung an.

Die Ergebnisse überzeugen! Zähne die vor der Einführung des Lasers entfernt erden mussten, können jetzt gerettet werden! Selbst Entzündungen mit einer Größe von einem Zentimeter können erfolgreich behandelt werden. Die Behandlung ist völlig schmerzfrei.

 

Wurzelspitzenresektion (WSR)

 

 Kontakt:

Josef-Schregel-Str. 19  

52349 Düren  

Tel:  02421 14148  

E-Mail: dsabala@hotmail.com

 

 Sprechzeiten:  

Mo

09:00-13:00

15.00-18.30

Di

09:00-13:00

15.00-18.30

Mi   

09:00-13:00

-

Do   

09:00-13:00

15.00-18.30

Fr   

09:00-15:00

-

Termin via Whatsapp? Kein Problem: 0177 600 23 80